Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Bestellung: Ihre schriftliche Bestellung muss mindestens 48 Stunden im Voraus bei uns eingelangt sein, damit wir für eine einwandfreie Ausführung garantieren können. Sie erhalten von uns umgehend eine schriftliche Bestätigung, die als fixer Auftrag gilt. Bei Internet-Bestellungen gilt die Antwort-E-Mail als Auftragsbestätigung. Reklamationen bei Bestellungen, die von uns nicht bestätigt wurden, können nicht akzeptiert werden.
Wir ersuchen, uns gleich nach Auftragserteilung die genaue Liefer- und Rechnungsadresse bekannt zu geben, um eine einwandfreie Abwicklung zu ermöglichen.

Zusatzleistungen: Außer den Fingerfood-Speisen können wir selbstverständlich auch für die Lieferung beauftragt werden. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder E-Mail. Wir senden Ihnen gerne ein maßgeschneidertes, unverbindliches Angebot zu.Bitte beachten Sie, dass das Verleih von Geschirr, Gläser und Tischwäsche bei uns nicht möglich ist.

Zustellkosten: Die Zustellkosten nach Innsbruck betragen täglich EUR 15,-€.

Zur Kalkulation der Liefergebühr außerhalb Innsbruck kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.

Selbstabholung ist nach Vereinbarung möglich.

Änderung/Stornierung: Sie können kleine Bestellungen noch 72 h vor dem Termin kostenlos ändern oder stornieren. Größere Aufträge (ab 40 Personen) müssen 2 Werktage vor dem Liefertermin geändert oder storniert werden. Bei Stornierungen nach diesem Zeitpunkt behalten wir uns das Recht vor, allfällige Stornokosten zu verrechnen.

Bei Events bis 100 Personen: Sollte die Veranstaltung ausfallen oder vom Auftragsgeber storniert werden, erhält  Fingerfood & Co. bei Bekanntgabe des Ausfalls

a) 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn: 0 %

b) 2 Tage vor dem Termin 40%

c) einen Tag vor der Veranstaltung 50%

am Tag der Veranstaltung 100 % des Auftrags.

 

Zahlung: Bei Erstkunden bitten wir um Barzahlung bei Lieferung.

Für alle Veranstaltungen bitten wir um 50 % Anzahlung bis spätestens 7 Tage vor der Veranstaltung, Restbetrag nach Rechnungsempfang.

Unsere Rechnungen werden digital erstellt, daher keine Unterschrift und werden ausschließlich per E-Mail versendet.

Bei Zahlungsverzug schicken wir eine Zahlungserinnerung = Mahnung und verrechnen dafür € 30,00 Mahngebühr.

Sollte die Rechnung nach Erhalt der Mahnung und der Zahlungsfrist nicht beglichen worden sein, übergeben wir die offene Rechnung einem Inkassobüro.

 

Verwaltung/Rechnungsadresse:

Fingerfood & Co.

Veselina Blumrich

Michel-Pfurtscheller-Weg 3

6166 Fulpmes